PKW-Schnellsuche

Anzeigen

 
 

Weitere Services

Fahrzeug-Finanzierung

Finanzieren Sie Ihr Auto günstig mit dem Online-Finanzierungsrechner.

 

  Jetzt günstiger finanzieren

KFZ Versicherungs-Vergleich

Sparen Sie bares Geld-mit dem KFZ-Versicherungs-Vergleich.

 

  Jetzt vergleichen

Probefahrt gefällig?

Testen Sie ein Fahrzeug Ihrer Wahl. Anmeldung zu den aktuellen Probefahrten.

 

  Jetzt probefahren

Weitere News

Daimler tritt der Genivi Alliance für Standard-Software bei
ampnet - 19. Dezember 2014. Die Daimler AG ist heute der Genivi Alliance beigetreten, einem in San Ramon, Kalifornien, ansässigen Branchenverband, der sich für die Entwicklung von Software für Infotainment in Fahrzeugen auf breiter Basis einsetzt. Die Zahl der beteiligten Automobilhersteller erhöht sich damit auf 13. Die Alliance will es ihren Mitgliedern mit Open-Source-Projektinitiativen ermöglichen, Infotainment-Lösungen und serienreife Komponenten in ihr IVI-System (In-Vehicle-Infotainment) zu integrieren. Die starke Unterstützung der Hersteller für Genivi-Technik hat mittlerweile zu Lösungen bei Referenzarchitekturen, Softwarekomponenten und Standardschnittstellen geführt, die weltweit verfügbar sind. (ampnet/Sm)

Dakar 2015: Renault will mit dem Duster unter die ersten zehn
ampnet - 19. Dezember 2014. Zum dritten Mal nimmt Renault im nächsten Jahr offiziell an der Rallye Dakar (4. - 17.1.2015) teil. Das Renault-Duster-Team aus Argentinien hat zwei Fahrzeuge aufgebaut, die mit einem 280 kW / 380 PS starken V8-Motor der Renault-Nissan-Allianz bestückt sind. Erklärtes Ziel ist ein Platz unter den ersten zehn.

Unterschätze Alternative: Zweitbeste Erdgas-Infrastruktur Europas
Im europaweiten Vergleich verfügen deutsche Autofahrer über hervorragende Voraussetzungen, um Erdgas zu tanken: Mit aktuell 920 Erdgastankstellen besitzt Deutschland das zweitgrößte Erdgastankstellennetz des Kontinents. Lediglich in Italien gibt es 120 Stationen mehr. Auf den weiteren Plätzen folgen Armenien (345), die Ukraine (324) und Frankreich (310). Dennoch belegt die Bundesrepublik im Vergleich der Fahrzeugzahlen mit gut 98.000 zugelassenen...


Trend-Tacho bestätigt hohe Akzeptanz für Fahrassistenz-Systeme 
Die Frage, ob es noch ohne elektronische Helfer im Auto geht, hat der aktuelle KÜS Trend-Tacho nicht gestellt. Bestätigt wurde aber die Akzeptanz der bestehenden, der Sicherheit dienenden Systeme. Eher zögerlich sind die Befragten beim Thema automatisiertes Fahren. Klar ist auch das Votum, wenn es darum geht, ob zu viel an Technik im Auto ablenkt...

Škoda feiert die doppelte Million
Erstmals 1 Million produzierter und ausgelieferter Škoda-Automobile innerhalb eines Jahres sind Meilensteine für den tschechischen Automobilhersteller und bekräftigen seine internationale Wachstumsstrategie. Mit einem stimmungsvollen ‚Millionen-Fest‘ im Škoda-Museum würdigten die Tschechen den herausragenden Beitrag ihrer Mannschaft für die...

BMW stiftet „Blutauto“ für den schnellen Einsatz
Bei Notfällen ist schnelles Handeln gefragt. Damit auch die erforderliche medizinische Ausrüstung rechtzeitig verfügbar ist, führt der Malteser Hilfsdienst seit 2007 ehrenamtlich Notfalltransporte durch. Bisher mit einem BMW 1er unterwegs, bringen die Malteser ab sofort eilige Blutkonserven, Medikamente oder medizinische Geräte mit einem...

Detroit 2015: Honda FCV Concept gibt sein USA-Debüt
Der Honda FCV Concept feiert im Rahmen der North American International Auto Show (Detroit Motor Show) am 12. Januar 2015 seine USA-Premiere. Anknüpfend an ein Jahrzehnt der Vorreiterrolle in der Brennstoffzellenfahrzeug-Technologie, zeigt der FCV Concept die Designausrichtung von Hondas nächstem Brennstoffzellenfahrzeug. Verkauft wird der FCV in...

Detroit 2015: Lexus zeigt neues F Modell
Am 13. Januar 2015 wird auf der North American International Auto Show in Detroit ein neues Lexus Modell der F Baureihe seine Weltpremiere feiern. Die F Modelle von Lexus vereinen seit jeher kraftvolles Design, hochwertige Ausstattung und erstklassige Verarbeitung mit wegweisender Motorsport-Technologie....

Neue Sondermodelle Club & Lounge von Volkswagen
Volkswagen geht heute mit seinen neuen „Club & Lounge"-Sondermodellen an den Start. Ab sofort sind die Modelle up!, Beetle und Beetle Cabriolet in der „Club"-Version bestellbar. Als Sondermodell „Lounge" sind Polo, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Golf Cabriolet und Tiguan erhältlich. Optional kann für alle Modelle das Club bzw. Lounge Plus Paket und für...

ADAC-Wintertipps für Autofahrer: Ladungssicherung
Bei einem Unfall im Skiurlaub kann Wintergepäck schnell gefährlich werden: Ski bohren sich in Rückenlehnen, Skistiefel treffen Köpfe, Insassen werden schwer verletzt. Denn ein ungesicherter Koffer, der ca. 20 Kilogramm wiegt, trifft bei einem Crash mit Tempo 50 mit einer Wucht von bis zu einer Tonne auf....